Reither Kogel Trophy

Lang is her, dass i mein letztn Rennbericht gschriem hob … weil eben keine Rennen gwesn san. Am Wochnend war´s owa wieda soweit – as 1te Saisonrennen hod statt gfundn. In Reit im Alpachtal is a Bergrennen gwesn, mit Einzelstart. 250Starter (maximal zulässige Teilnehmerzahl) san im 1Minunten Abstand, für de 6,4km mit 560hm gstartet.

1RKT_0329Foto: sportfotos-andre

Kurz und Intensiv … buuuh – des is des wos i gar nid so gern mog … 20min Vollgas, am letzten Kilometer hob i *Sterne* gseng. Greicht hots für Platz 18 in da Gesamtwertung. Platz 18 unter den Elitefahrern is eh nid so übel. In meiner Wertungsklasse (M-30) bin i am Schluss ganz oben gstonden – Platz 1.

1RKT_1413Foto: sportfotos-andre

Meine Leistungswerte warn a bissl unter dem wos i gern gschofft hät. Najo jünger wead i a nid – d.h. de Spritzigkeit is nimma so gegeben wia vor 10Jahren. Müsste spezifisch für de kurzen & intensiven Belastungen trainieren – des taugt ma aber nid so – mei  Fokus is eben auf langen (+4Std) Belastungen.

Jep – des war as erste Radrennen … weitere folgen eher „spärlich“. De gewohnten Radmarathons mit 1000en Startern finden heuer nid statt. Is zum akzeptiern und nid Lebensnotwendig – zur Zeit hom ma andere Sorgen – obwohl „Sorgen“ solln´s a nid sein – es sollt halt jeder Einzelne sein Beitrag dazu leisten und mit Köpfchen jede Ansteckung mit Corona, versuchn zu vermeiden. Was des is weiß ma eh wenn ma si informiert hod – i bleib hier beim „Rennbericht“ und nid beim „Coronabericht“ 😉

Es gibt also keine großen Radrennen für des Jahr. Start no bei 1-2 weiteren Bergrennen, wenn sie stattfinden. Eventuell findet am 5.September da Kufsteiner Radmarathon statt. Des Weiteren hob i vor im Herbst  bei diversen Trailrun´s zu starten.

PHOTO-2020-07-09-07-07-17

Im Foto oben bin i zu sehn als „Hauptrolle auf der Rolle“ … hob für an guten Zweck (Geben für Leben, Stammzellspende, Leukämiehilfe Österreich) 4Stunden auf der Walze getreten. Alles im Zuge der Tv-Show (Österreich dreht am Rad) Des ganze fand am Alpenhaus am Kitzbühler Horn statt